75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 29. November 2021, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2008 / Feuilleton / Seite 13

Jetzt heult auch 007

Ein Sommer ohne Helden (13). James Bond meets Frauenzeitschriftenemanzipiertheit

Wiglaf Droste
James Bond ist ein Mörder. Ein staatlich beauftragter und lizensierter Mörder, aber ein Mörder. Das muß man wissen, wenn man über James Bond spricht. Die Freiheit, die James Bond verkörpert, ist die Freiheit, andere umbringen zu dürfen. Bond nimmt sich diese Freiheit nicht, sie wird ihm erteilt. Als Männerphantasie scheint James Bond großes Leben und große Welt zu verkörpern. Er ist aber nur ein angestellter Mörder.

Bond tötet nicht aus persönlichen Motiven, sondern weil es ihm erlaubt ist. Alle Selbstständigkeit ist nur eine scheinbare; zwar setzt er sich über die eine oder andere Anweisung hinweg und verläßt regelmäßig den Dienstweg, doch kehrt er stets in die Hierarchie zurück und fügt sich ein. Bond wirkt rebellisch, übertreibt sein abweichendes Verhalten aber nicht.

Als der erste Bond-Film mit Sean Connery in der Titelrolle in die Kinos kam, war Bond eine wichtige Figur in der antikommunistischen Propaganda des Kalten Krieges. Er war als Rollenvorbild ...



Artikel-Länge: 3399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €