75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2008 / Feuilleton / Seite 12

Etwas herausfinden

Woodstock im Hunsrück: Die Dokumentation der legendären Burg-Waldeck-Festivals auf zehn CDs

Dieter Kindl
Eines schon mal vorweg: Der Vergleich mit Woodstock hinkt. Auch wenn der »Waldeck« in der BRD ein ähnlicher Mythos anhaftet. Die Festivals, die zwischen 1964 und 1969 auf der Burgruine im Hunsrück stattfanden, sind ein Spiegelbild damaliger gesellschaftlicher Prozesse. Beim ersten Festival 1964 stand hauptsächlich die Musik im Mittelpunkt. »Wir haben uns gefragt, warum wir in unseren Breiten keinen Georges Brassens oder Yves Montand, keinen Pete Seeger und keine Joan Baez haben. Wir möchten gerne herausfinden, welche Möglichkeiten das Chanson bei uns hat oder haben könnte«, meinte Diethart Kerbs in seiner Eröffnungsrede. Man stellte fest: Man hat. So sang Peter Rohland jiddische Lieder auf der Waldeck. Hein und Oss Kröher, die wie Rohland zu den Initiatoren dieses Festivals gehören, brachten alte demokratische Lieder wieder zu Gehör. Deutsche Volkslieder galten bis dato als nicht singbar, da sie zum Teil von den Nazis vereinnahmt worden waren. Mit der Wal...

Artikel-Länge: 6958 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €