75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.07.2008 / Inland / Seite 2

»500 Kliniken sollten an die Wand fahren«

Die Qualität der medizinischen Versorgung leidet unter dem knappen Budget der Krankenhäuser. Gespräch mit Erhard Reinfrank

Julia Sergio
Erhard Reinfrank ist Betriebsratsvorsitzender des Städtischen Klinikums München

Seit etwa 15 Jahren spitzen sich die finanziellen Probleme in deutschen Krankenhäusern immer mehr zu. Die Ausgaben sind gedeckelt, auch wenn die Erfüllung der medizinisch notwendigen Aufgaben mehr kosten würden. Nun startet die Kampagne »Der Deckel muß weg«.

Die Kampagne wurde von ver.di initiiert. Die Gewerkschaft ist der Meinung, daß Krankenversorgung allgemeine Staatsaufgabe ist. In erster Linie ging es dabei bisher um die Erhaltung der kommunalen Krankenhäuser, gegen die ständig drohenden Privatisierungen. Im Hinblick auf die 2009 auslaufende Bundesgesetzgebung hat ver.di beschlossen, die finanziellen Probleme zu einem eigenen Thema zu machen – deshalb die Kampagne »Der Deckel muß weg«. Das besondere ist, daß in dem Bündnis Arbeitgeber, Angestellte und mittlerweile auch verschiedene Gewerkschaften zusammenarbeiten. Aber: Wenn man etwas erreichen will, müssen alle mit ins...

Artikel-Länge: 3911 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €