3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 3. Februar 2023, Nr. 29
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
02.07.2008 / Titel / Seite 1

Drohkulisse aufgebaut

Rainer Rupp
Laut offizieller Verlautbarungen des Pentagon ist seit Dienstag die 4. US-Flotte wieder voll einsatzfähig. Operationsgebiet des seit Anfang April rekonstituierten Kriegsmarineverband sind die Karibik und die Küstengewässer Zentral- und Südamerikas. Die Brasilianerin Maria do Socorro Gomes, Präsidentin des Weltfriedensrates, verurteilte die neue US-Bedrohung im Südatlantik als »ernste Gefahr für den Frieden, die Sicherheit und die Souveränität aller Nationen und Völker Lateinamerikas«. Bereits in der vergangenen Woche warnte Venezuelas Präsident Hugo Chávez bei einer Militärparade anläßlich der Lieferung hochmoderner russischer Kampfflugzeuge vom Typ Suchoi30 Washington, sein Land werde sich von der 4. US-Flotte nicht erpressen lassen.

Ursprünglich war die »4th Fleet« 1943 zusammengestellt worden, um während des Zweiten Weltkrieges im Südatlantik Blockadebrecher und Kriegsschiffe der Achsenmächte, zu bekämpfen, insbesondere U-Boote der deutschen Wehrmacht....

Artikel-Länge: 3456 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 2,00 € wochentags und 2,50 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €