Gegründet 1947 Montag, 8. März 2021, Nr. 56
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
13.06.2008 / Sport / Seite 16

Bei Hedi oder Kalle

Basel: Schweiz–Türkei 1:2 (1:0)

Jan Böttcher, Frank Willmann

Elende Drainage

Ich schipperte auf der Tante Hedi durch den Hamburger Hafen. Tante Hedi ist eine Barkasse. Wir machten darauf Lesung mit Musik, der Sommer war vorbei, Wolken türmten sich. Sie entluden sich in Basel, wo man Kajak ohne Boote spielte. Das bedurfte jeder Menge Skills (Kindheit, Adventure), und was ich später erst in Wiederholungen wahrnahm: Die Alpinen machten dabei die Mediterranen naß! Wenn es Bindfäden regnete, dann hing an einem von ihnen schon das berüchtigte Schwert über den Türken: 1:0 für uns durch den Schweizer Türken Hakan Yakin. Auch er ein Migrantionshintergründler, der wie Poldi auf den Jubel verzichtete. Egal, hätte sich eh nur in den großen See werfen können.

Die zweite Halbzeit saßen wir im Landgang am Pferdemarkt. Ich muß vorausgreifen. Telefonate mit Urs Meier (23:43 Uhr), der UEFA (23:48 Uhr) und der FIFA (01:45, schlaflos) ergaben keine Auskunft: Warum zur Hölle hatten sie zur Halbzeit den Rasen mit Poseidons Zacken drai...

Artikel-Länge: 3206 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse! Werde Mitglied in unserer Genossenschaft: www.jungewelt.de/genossenschaft