75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.06.2008 / Inland / Seite 4

Streiks für frühen Ausstieg

IG Metall mobilisiert für neuen Altersteilzeit-Tarifvertrag. Friedenspflicht abgelaufen. Gewerkschaftslinke fordert weiteren Widerstand gegen Rente mit 67

Daniel Behruzi
Die IG Metall erhöht bei den Verhandlungen um einen neuen Altersteilzeit-Tarifvertrag den Druck. Im voraussichtlichen Pilotbezirk Baden-Württemberg ist die Friedenspflicht in der vergangenen Nacht abgelaufen. Rund 100000 Beschäftigte in 150 Betrieben will die Gewerkschaft in dieser Woche zu vorübergehenden Arbeitsniederlegungen aufrufen. Der Protest gegen die Rente mit 67 steht dabei allerdings nicht im Vordergrund.
»Ich bekomme mehr und mehr den Eindruck, Südwestmetall spielt auf Zeit und ist gar nicht ernsthaft an einer Lösung interessiert«, kommentierte Baden-Württembergs IG-Metall-Bezirksleiter Jörg Hofmann im Anschluß an die bislang letzte Verhandlungsrunde am Montag vergangener Woche. Der Unternehmerverband hatte lediglich eine Regelung angeboten, bei der nur wenige, »besonders belastete« Beschäftigtengruppen einen Anspruch auf Altersteilzeit hätten: Diese müßten mindestens 20 Jahre im Betrieb sein und von den vorangegangenen 15 Jahren mindestens zwö...

Artikel-Länge: 3295 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €