Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2019, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
23.05.2008 / Inland / Seite 4

Breiter Protest gegen NPD

Demonstrationen und Kundgebungen gegen Bundesparteitag der neofaschistischen Organisation am Wochenende in Bamberg. Polizei kündigt hartes Vorgehen an

Tim-Niklas Kubach
Am Wochenende führt die neofaschistische NPD in der Kongreßhalle in Bamberg ihren Bundesparteitag durch. Neben der Diskussion um die politische Strategie und Bündnispolitik der Rechtsextremen steht vor allem die Wahl des neuen Vorstands auf der Tagesordnung. 500 bis 600 Delegierte und Gäste werden sich dazu auf den Weg in die Weltkulturerbestadt machen. Die Kaution für die Halle von 100 000 Euro hat sie laut städtischen Angaben anstandslos gezahlt.

Nachdem die Stadt Bamberg den Parteitag mit juristischen Mitteln nicht verhindern konnte – sie unterlag in zwei gerichtlichen Instanzen –, setzt sie nun auf breiten Protest. Sie mobilisiert am Samstag und Sonntag »passend zum Jahrestag des Grundgesetzes« zu einem Fest der Demokratie auf dem Maximilianplatz in der Innenstadt. »Wir w...

Artikel-Länge: 2447 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €