75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Dezember 2021, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.05.2008 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Hansens Scherbenhaufen

Der fliegende Wechsel ihres ehemaligen Vorsitzenden in den Bahn-Vorstand und sein Bekenntnis zu Kapitalinteressen stürzt die Gewerkschaft Transnet in eine schwere Krise

Hans-Gerd Öfinger
Der Wechsel des bisherigen Gewerkschaftsvorsitzenden Norbert Hansen in die Chefetage der Deutschen Bahn AG und seine Äußerungen über Personalabbau und zusätzlichen Arbeitseinsatz von Lokführern haben die DGB-Bahngewerkschaft Transnet jäh in eine existenzbedrohende Krise gerissen. Die explosive Lage, die er durch Mitwirken und Dulden im »System Hansen« mit verursacht haben, dürfte der neue Gewerkschaftschef Lothar Krauß schwer in den Griff bekommen.

Als Hansen vor nunmehr knapp zwei Wochen seinen Aufstieg zum DB-Arbeitsdirektor ankündigte, würdigte sein Stellvertreter Krauß dies noch als »Bestandteil der deutschen Mitbestimmungskultur«. Unter Krauß, bisher im Transnet-Vorstand für »Mitbestimmung« zuständig, wurde der Privatisierungsfahrplan weiter abgespult, als wäre nichts gewesen. Am 9. Mai gab der DB-Konzernbetriebsrat mit dem Wissen von Krauß freiwillig wesentliche Mitbestimmungsrechte auf und verzichtete bei der Umstrukturierung des Konzerns für den B...

Artikel-Länge: 4311 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €