75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.05.2008 / Inland / Seite 2

Steuerdebatte geht weiter

DGB kritisiert CSU-Konzept. Rückkehr zur vollen Pendlerpauschale gefordert

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat sich gegen die milliardenschweren Steuersenkungspläne der CSU ausgesprochen. DGB-Vorstandsmitglied Claus Matecki nannte das Konzept gegenüber ddp »eine Mogelpackung«, die die öffentlichen Haushalte gefährde. Statt dessen solle der Spitzensteuersatz wieder angehoben werden und künftig bei einem Jahreseinkommen von 60000 Euro greifen. Im Gegenzug könnten die Haushalte der abhängig Beschäftigten entlastet werden – etwa über einen höheren Grundfreibetrag und eine Rückkehr zur alten Pendlerpauschale. Letzteres forderten auch Politiker der großen Koalition.

Die CSU-Generalsekretärin Christine Haderthauer betonte in der Leipziger Volkszeitung, die Steuerzahler würden bei Umsetzung der Pläne...

Artikel-Länge: 2270 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €