75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
13.05.2008 / Sport / Seite 16

Die Blutgrätsche. Die Wahrheit über den 33. Spieltag

Klaus Bittermann
Vor dem Spieltag rief Thomas von Heesen noch einmal seinen Freund Doll an, um ihm zu sagen, daß es nicht ganz unwichtig wäre, wenn Dortmund in Bielefeld, dem direkten Mitabstiegskonkurrenten Nürnberg, ein paar Punkte holen würde. Aber auch die Engelszungen Thomas von Heesens nützten nichts. Die Dortmunder nahmen sich nach dem großen Fight gegen Stuttgart wieder eine Auszeit und wechselten in der ihnen typischen Art von Top auf Flop. Bielefeld war die agilere Mannschaft, und auch wenn dem BVB ein paar wichtige Kräfte fehlten, war das noch lange kein Grund, so schlaff aufzutreten. Nur der Schweizer Frei hängte sich mächtig ins Zeug. Bis kurz vor Ende schien die Sache gelaufen, denn da führten die Bielefelder nach Toren des mittelmäßigen Wichniarek mit 2:1, was alles andere als ein vorteilhaftes Licht auf die BVB-Abwehr wirft, während die glücklosen Nü...

Artikel-Länge: 2675 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €