75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
08.05.2008 / Feuilleton / Seite 12

Alles vorstellen

Ein Doppelleben: Jean Giraud alias Moebius, der einflußreichste lebende Comic-Zeichner, wird 70

Frank Schäfer
Der 17jährige Jean Giraud war gerade von der Pariser Académie des Beaux-Arts aufgenommen worden und hatte auch schon erste Illustrationen publiziert, als er sich erst mal eine achtmonatige Auszeit gönnte. Er wollte seine in Mexiko wieder verheiratete Mutter besuchen. Dieser Aufenthalt 1955/56 bescherte ihm ein Initiationserlebnis: »Auf der Suche nach ein wenig Kühle und Wasser war ich in eine Kneipe am Straßenrand eingetreten. Die Hintertür war offen. Durch diesen leuchtenden offenen Rahmen im Halbschatten sah ich die Wüste sich erstrecken, bis an den Horizont. Ein absolutes Bild ... Es ist, als hätte meine Entdeckung der Mexikanischen Wüste kein anderes Ziel gehabt, als mich darauf vorzubereiten, das Universum von ›Blueberry‹ zu zeichnen.«

Aber eben nicht nur das. Auch der schweigsame Wüstenkrieger Arzach und Major Gruber, die beiden Protagonisten aus den gerade bei Cross Cult wieder aufgelegten kanonischen Science-Fiction-Alben »Arzach« und »Die luftdic...

Artikel-Länge: 4335 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €