Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
08.05.2008 / Sport / Seite 16

Charme in Person

Vielleicht zum letzten Mal gastieren die weltbesten Tennisspielerinnen bei den German Open

Andreas Hahn, Hundekehle
Den Auftakt der diesjährigen »Qatar Telecom German Open« auf dem Gelände des LTC Rot-Weiß Berlin, der in diesem Jahr sein 111. Jubiläum feiert, war Bild folgende Schlagzeile wert: »Tennis-Girls machen Berlin verrückt.« Anschaulich illustriert mit einem Halbnacktfoto der Titelverteidigerin Ana Ivanovic, die aktuelle Nummer zwei der Damen-Weltrangliste.

Es ist so schwer, sich nicht verrückt machen zu lassen, heutzutage. Aber vergessen wir den sexistischen Wahnsinn für einen Augenblick. Die German Open haben andere Probleme. Eine Ansammlung von Spielerinnnen der absoluten Weltspitze wie in diesem Jahr (von den ersten zehn der Weltrangliste sind sieben anwesend, und zwei der drei fehlenden, Maria Scharapowa und Daniela Handtuchova, haben nur kurzfristig wegen Verletzung absagen müssen) wird es im Grunewald vielleicht zum allerl...

Artikel-Länge: 2593 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €