3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
05.05.2008 / Ausland / Seite 6

Haradinaj zum zweiten?

UCK-Führer soll vorgeblich erneut vor das Haager Tribunal

Cathrin Schütz
Die Anklagebehörde des Jugoslawien-Tribunals in Den Haag forderte am Freitag die Neuaufnahme des Prozesses gegen Ramush Haradinaj. Der ehemalige Top-UCK-Führer, der später zu Kosovos Premierminister avancierte, war im April »mangels Beweisen« für Verbrechen der Terrorgruppe an der Zivilbevölkerung freigesprochen und umjubelt in das inzwischen »unabhängige« Kosovo zurückgekehrt.

Während des Haradinaj-Prozesses hatte selbst die ehemalige Chefanklägerin des Tribunals, Carla del Ponte, Zeugeneinschüchterungen bemerkt und zudem die Unterstützung, die Haradinaj seitens westlicher Funkionäre erhielt, kritisiert. Tatsächlich wurden einige potentielle Zeugen ermordet, viele weitere bedroht. Der US-amerikanische Vizechef der UN-Truppen im Kosovo mußte seinen Hut nehmen, nachdem bekannt wurde, daß er de...

Artikel-Länge: 2501 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!