Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
28.04.2008 / Titel / Seite 1

Schwarze Wut in New York

Harald Neuber
Nach dem Freispruch im Mordprozeß gegen drei Polizeibeamte protestierten am Wochenende Bürgerrechtsgruppen in New York und anderen US-Städten gegen den Urteilsspruch. Nach einer siebenwöchigen Verhandlung hatte der Richter die drei Beamten am Freitag vormittag von allen Vorwürfen freigesprochen. Er könne »kein kriminelles Fehlverhalten erkennen«, sagte Arthur Copperman in der mündlichen Begründung seines Urteils, das umgehend wütende Proteste im Saal und auf der Straße auslöste.

Die drei Polizisten Michael Oliver, Gescard Isnora und Marc Cooper hatten Ende November 2005 den damals 23jährigen Afroamerikaner Sean Bell erschossen. Der junge Mann hatte zuvor mit Freunden in einem Nachtclub seinen Junggesellenabschied gefeiert. Als Bell und zwei Freunde vom Parkplatz des Etablissements fuhren, streiften sie mit ihrem Pkw einen Zivilpolizisten. Die drei jetzt Freigesprochenen eröffneten daraufhin das Feuer auf das Auto, das von 50 Kugeln getroffen wurde. Bell, ...

Artikel-Länge: 3319 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!