3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
22.04.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Einzelschicksale, Hintergründe, Zusatzinformationen

Drei historische Waggons dokumentieren millionenfache Verschleppung in faschistische Vernichtungslager

Denis Ruh
Der »Zug der Erinnerung« geht auf eine antifaschistische Initiative aus Rheinland-Pfalz zurück. Mit seiner Dampflok, Baujahr 1919, und den drei historischen, rot bzw. grün angestrichenen Waggons ist das rollende Museum in drei Bereiche gegliedert. In der ersten Abteilung werden Einzelschicksale der deportierten und ermordeten Kinder und Jugendlichen dargestellt – soweit das mit den noch vorhandenen Dokumenten und Fotos möglich ist. Zu sehen sind Gesichter lachender Kinder, die noch nicht wissen, was sie erwartet. Man sieht kleine, zierliche Gestalten in gestreifter Häftlingskleidung, abgemagert bis auf die Knochen. Man fühlt sich gedrängt, diese Geschöpfe in den Arm zu nehmen, sie an sich zu drücken und sie zu beschützen, nur man kann es nicht mehr. Man sieht endlose Listen mit Namen der Todgeweihten – alle im Alter bis zu etwa 16 Jahren. Und das alles in einem engen, dunklen Waggon, der ahnen läßt, was die jungen Deportierten tagelang – ohne Essen, ohne ...

Artikel-Länge: 3372 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!