3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
15.04.2008 / Ausland / Seite 7

»Beginn einer neuen Ära«

Nach 43 Jahren rollt zwischen Indien und Bangladesch seit Montag ein »Freundschaftsexpreß«

Hilmar König, Neu-Delhi
Auf diesen Tag haben die Bengalen 43 Jahre lang gewartet. Am Montag, dem bengalischen Neujahrsfest »Poila Boishakh«, war es endlich soweit. Sie konnten wie in alten Zeiten, als ihre Heimat noch nicht geteilt war, wieder mit dem Zug von Dhaka, der Hauptstadt von Bangladesch, nach Kolkata (früher Kalkutta) reisen. In Kolkata gab Indiens Außenminister Pranab Mukherjee um 7.10 Uhr Ortszeit das Signal zur freien Fahrt für den prächtig geschmückten »Moitree-Expreß«, den Expreß der Freundschaft. Eine gute Stunde später setzte sich in Dhaka das bangladeschische Pendant gleichen Namens in Bewegung.

Die bemerkenswerte vertrauenbildende Maßnahme wird von den Regierungen Indiens und Bangladeschs als »historisches Ereignis« bewertet. Immerhin dauerte es fast ein halbes Jahrhundert, bis man sich zu diesem Schritt durchringen konnte. Zur Zeit der Unabhängigkeit Indiens im Jahre 1947, al...

Artikel-Länge: 2744 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!