3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.04.2008 / Inland / Seite 2

»Die bürgerliche Demokratie ist kein Maßstab«

Marx-Engels-Stiftung diskutierte am Wochenende in Marburg über Perspektiven der VR China. Ein Gespräch mit Hermann Kopp

Peter Wolter
Hermann Kopp ist Redaktionsmitglied der Marxistischen Blätter. Er organisierte für die Marx-Engels-Stiftung die Konferenz »China im Aufbruch – wohin?«, die am Wochenende in Marburg stattfand.

Die Massenmedien haben in letzter Zeit immer häufiger über China berichtet, wobei seit kurzem die angebliche Unterdrückung der Tibeter im Mittelpunkt steht. Am Wochenende hatte die Marx-Engels-Stiftung nach Marburg zu einer China-Konferenz geladen – welche Rolle spielten die jüngsten Vorwürfe gegen die Volksrepublik?

Speziell zu dem Tibet-Problem und zur Forderung nach dem Boykott der Olympischen Spiele hatten wir eine Stunde Diskussion angesetzt. Leider haben wir es nicht geschafft, in dieser kurzen Zeit eine Entschließung zu verabschieden – in etlichen Einzelfragen waren die Differenzen bei Referenten und Teilnehmern doch zu groß.

China ist ein Vielvölkerstaat, eine Art Super-Jugoslawien. Drängen sich angesichts der Kampagne, Tibet herauszulösen, nicht Paral...


Artikel-Länge: 4163 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!