3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 28. September 2021, Nr. 225
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
14.04.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

»Nationale Regierungen gehen, die Armut bleibt«

Die Bolivarische Alternative für Amerika – ein neuer Weg, um Entwicklung zu garantieren. Ein Gespräch mit Luis Barbosa

Torge Löding, (Voces Nuestras), Managua
Luis Barbosa ist Vorsitzender des sandinistischen Gewerkschaftsdachverbands »José Benito Escobar« (CST-JBE) in Nicaragua

Auf dem Treffen in Managua »Sklaverei im 21. Jahrhundert« ging es unlängst auch um den Freihandel. Sie sehen in der »Bolivarischen Alternative für Amerika«, kurz ALBA, einen Ausweg. Warum?

Bei ALBA geht es darum, daß die Mitgliedsstaaten gleichwertig miteinander Handel treiben. Bislang haben sich diesem Bündnis Kuba, Nicaragua, Venezuela, Bolivien, Dominica und Barbados angeschlossen. Die Idee ist, daß es zwischen diesen Staaten einen fairen Austausch gibt, der nicht auf Zwang beruht. Der bestehenden Ungleichheit zwischen den Staaten der Region und der ungleichen Entwicklung soll so entgegengewirkt werden. Die ALBA beruht auf staatlichen und auf privaten Unternehmen, die sich diesen sozialen Zielen verpflichtet fühlen. Erwirtschaftete Gelder fließen über eine Entwicklungsbank in ländliche Aufbau- und Bildungsprogramme –etwa Alphabetis...

Artikel-Länge: 3361 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!