75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.03.2008 / Ausland / Seite 6

Wachsende Armut bei florierender Wirtschaft

In Ägypten sind Streiks verboten – seit zwei Jahren breiten sie sich dennoch immer weiter aus

Anton Holberg
In Ägypten breitet sich Armut aus. Jüngst mußte ein Minister öffentlich zugeben, daß 75 Prozent der Ägypter von den wirtschaftlichen Erfolgen – zum dritten Mal in Folge verzeichnete das Land 2007 ein Wirtschaftswachstum in Höhe von sieben Prozent – nichts merkten. Zwischen 2000 und 2005 ist die Zahl der Armen selbst nach den untertriebenen offiziellen Zahlen von 16,7 Prozent auf 19,6 Prozent angestiegen. Der »Arab Human Development Report from 2002 to 2005« stellt fest, daß Ägypten auf den Zustand vor 1952, dem Jahr der antimonarchistischen Revolution der »Freien Offiziere« zurückgefallen ist. Ein Prozent der Familien kontrolliert praktisch das ganze Land.

Die Folge sind zunehmende soziale Unruhen. Seit rund zwei Jahren ist das Land Schauplatz...

Artikel-Länge: 2351 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €