75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.03.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

»Wir brauchen langen Atem«

Mit dem Verzicht auf die Tarifhoheit für Lokrangierführer und Zugbegleiter mußte die GDL auch Kröten schlucken. Gespräch mit Hans-Joachim Kernchen

Rainer Balcerowiak
Hans-Joachim Kernchen ist Bezirksvorsitzender der GDL für Berlin, Brandenburg und Sachsen

Die GDL hat sich in der Tarifauseinandersetzung mit der Bahn AG in wesentlichen Punkten durchgesetzt. Dennoch mußten Sie einige Kröten schlucken. Die Zugbegleiter und die Lokrangierführer blieben beim Lokführertarifvertrag außen vor. Wie wollen Sie diese Berufsgruppen künftig vertreten?

Wir werden die Kollegen, die bei uns organisiert sind, so gut vertreten, wie wir sie auch in der Vergangenheit vertreten haben. Und wir gehen davon aus, daß sich dies in einer positiven Mitgliederentwicklung niederschlagen wird. Die GDL hat im Bereich der Lokomotivführer 17 Jahre gebraucht, um diese starke Position zu erreichen und unsere Forderungen letztlich auch durchsetzen zu können. Bei den Zugbegleitern und dem Gastronomiepersonal haben wir doch erst vor drei Jahren angefangen, sie mit ins Boot zu nehmen. Wir haben versucht, diese Kollegen in einen Tarifvertrag für das Fahrper...

Artikel-Länge: 4261 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €