Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. Februar 2019, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben
07.03.2008 / Feuilleton / Seite 12

Fette Happen

Europa entdeckt endlich Heinz Sauer – dank einer Werkschau zum 75. Geburtstag

Volker Schmidt
Es hat gedauert, bis Heinz Sauer außerhalb der feinschmeckenden Kennerecke die Ehrung erhält, die er verdient: als einer der ganz Großen des europäischen Jazz, 20. Jahrhundert, zweite Hälfte. Die zum 75. Geburtstag Sauers im Dezember erschienene kleine Werkschau auf der CD »The Journey« bekam nicht nur den Vierteljahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik, sondern auch von beiden großen Jazzmagazinen Frankreichs den Rang »Album des Monats«. Dem Rezensenten des Independent on Sunday war die Platte eine Offenbarung, bei der ihm »die Kinnlade auf den Boden« schlug.

Guten Morgen, Europa. Wir hier in Deutschland kennen Herrn Sauer schon eine Weile. Auch uns offenbart er immer noch Kieferknochengefährdendes – aber hier gibt es sogar schon Leute, die werfen Sauer so schmutzige Wörter wie »Urgestein« oder »Legende« oder »Gründervater« an den Kopf. Der Arme? Ach was: Souverän entwindet er sich der kanonisierenden Versteinerung, derzeit zusammen mit dem Schweinf...

Artikel-Länge: 4130 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €