75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.03.2008 / Ausland / Seite 2

Triumph in Bagdad

Ahmadinedschad fordert bei Irak-Besuch USA auf, das Land zu verlassen

Rainer Rupp
Nichts zeigt nach fünf Besatzungsjahren deutlicher das Versagen der US-amerikanischen Pläne für Irak als die Tatsache, daß der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad sich in Bagdad offensichtlich frei bewegen kann und sein amerikanischer Gegenspieler George W. Bush nicht. Beim ersten, von der irakischen Regierung mit großem Pomp gefeierten Besuch eines iranischen Präsidenten fuhr Ahmadinedschad am Sonntag bei hellichtem Tag im Autokonvoi zu verschiedenen Orten in Bagdad und verbrachte die Nacht im Palast von Präsident Dschalal Talabani. US-Präsident Bush wagt dagegen nur, in streng geheimen Nacht-und-Nebel- Aktionen seinen Fuß für ein paar Stunden auf irakischen Boden zu setzen, wobei er aus Sicherheitsgründen den Weg vom Flugplatz in die US-gesicherte »Grüne Zone« im Herzen Bagdads im Hubschrauber zurücklegt. Bisher hat er auch noch nicht riskiert, eine Nacht in Bagdad zu verbringen.

Während Bush noch am Samstag von...

Artikel-Länge: 2886 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €