75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
04.03.2008 / Feuilleton / Seite 13

Nachhilfe Heimatkunde

Zu den geehrten Söhnen der Stadt Hamburg gehören Sklavenhalter: Eine Ausstellung zur Gegenwart des Kolonialen

Brigitta Huhnke
Hamburg, Tor zur Welt, wachsende Stadt. Am Klischee wird kräftig gewerkelt: Hafenerweiterung, Hochhäuser in St. Pauli und anderswo, Elbphilharmonie, Tamm-Museum – Glitzer und »Event« ohne Ende. Auch das historische Erbe wird hergerichtet. Im Nordosten, in Wandsbek, steht eine Büste aus Bronze im Puvogel-Garten. Noch kleben vertrockneter Insektenschleim des letzten Sommers und Dreck an ihr, gut haftend auf Resten roter Farbattacken.

Mit dieser 2006 aufgestellten Bronzebüste ehrt die Stadt einen der berüchtigtsten Kolonialherren des 18. Jahrhunderts: Heinrich Carl von Schimmelmann (1724–1782). Als Heereslieferant und Finanzier Friedrichs des Großen zu Vermögen gekommen, half der aus Demmin stammende Schimmelmann auch dem dänischen König mit Geld aus, wofür ihm dieser dann nicht nur seine Schatzmeisterei übertrug, sondern auch Zuckerplantagen auf den damals noch von Dänemark besetzten Jungferninseln (St. Thomas, St. John, St. Croix) in der Karibik. Vom Schlo...

Artikel-Länge: 6069 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €