75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 11. August 2022, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
03.03.2008 / Inland / Seite 4

Skatspielen bei Nokia ...

Was tun bei Massenentlassungen? Linkspartei lud zur Konferenz nach Bochum und diskutierte über Kampfmaßnahmen gegen die Schließung des Handywerks

Peter Wolter
Der Käse ist wohl gegessen«, resümierte ein Gewerkschafter am Samstag in Bochum auf einer Konferenz der Linksfraktion im Bundestag. Die Schließung des dortigen Nokia-Werkes dürfte nicht mehr zu verhindern sein; in dieser Woche verhandeln IG Metall und Betriebsrat mit der Konzernleitung über einen Sozialplan und Ersatzarbeitsplätze. Obwohl alleine im Bochumer Werk 2300 und bei den Zulieferern 2000 Arbeitsplätze wegfallen – außer eine Protestdemonstration, einem Soli-Zelt und einer Menschenkette hatte es bislang keine Ansätze wirksamer Gegenwehr gegeben. Und das, obwohl der Betriebsrat des benachbarten Opel-Werkes solidarische Kampfaktionen angeboten hatte.

»Nokia ist überall – was tun?« war das Motto der Konferenz, an der etwa 200 Gewerkschafter und Parteimitglieder teilnahmen. Die Bochumer Abgeordnete der Linksfraktion Sevim Dagdelen nannte zu Beginn einige Beispiele: Telekom (bis Ende des Jahres 32000 Arbeitsplätze weniger), BMW (7500), RAG (4800 plus 500...

Artikel-Länge: 3501 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €