75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.02.2008 / Ansichten / Seite 8

Schurke am Bosporus

Türkischer Überfall auf den Irak

Werner Pirker
Die USA riskieren einiges, um ihren Verbündeten Türkei bei Laune zu halten. Mit ihrer offen bekundeten Unterstützung der türkischen Aggression gegen den Irak stellen sie nicht nur das irakische Staatswesen als rechtloses Gebilde bloß, sondern setzen auch noch die Loyalität der irakischen Kurden gegenüber dem Besatzungsregime einer extremen Belastungsprobe aus. Denn die Duldung des türkischen Überfalls durch die verräterische Führung der Kurden im Irak entspricht ganz bestimmt nicht den nationalen Empfindungen an der Basis.

Die von Washington im globalen Maßstab betriebene Politik der nationalen Unterdrückung fordert immer neue Repressionsmaßnahmen heraus. Das müssen nun auch die Kurden, deren irakischer Teil der Illusion anhing, sich zum Nachteil ihrer arabischen Landsleute mit den Besatzern arrangieren zu können, zur Kenntnis nehmen. Die von den USA ausgelöste Erosion des Völkerrechts entwickelt ihre Eigendynamik....

Artikel-Länge: 2875 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk