Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 19. August 2019, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
19.02.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

Rentner müssen raus

Ausländeramt im Wetteraukreis will Alte und Kranke abschieben. Medizinische Gutachten angezweifelt. 75jährige Zumra Mehinovic soll zurück nach Bosnien

Gitta Düperthal
Nein, Zumra Mehinovic wird nicht mehr arbeiten. Auch nicht »ihren Lebensunterhalt selber erwirtschaften können«, wie es im Amtsdeutsch heißt. Denn sie ist am 6. April 1932 in Bosnien geboren. Die 75jährige würde jetzt ihren Lebensabend in Ruhe verbringen und sich von ihren Enkeln besuchen lassen, die ganz in ihrer Nähe im Wetteraukreis nördlich von Frankfurt am Main leben, wäre alles gut gelaufen. Ist es aber nicht. Deshalb sitzt Zumra Mehinovic jetzt mit sorgenenvoller Miene bei der Frankfurter Sozialaktivistin Wiltrud Pohl am Tisch. 1993 ist sie mit ihrer Familie vor dem Bürgerkrieg in Bosnien geflohen. »Respekt vor dem Alter ist der zuständigen Ausländerbehörde fremd«, empört sich Wiltrud Pohl. Sie kann nicht fassen, mit welchem Zynismus das Amt alle Vorschläge des Rechtsanwalts der Mehinovics abgelehnt und ärztliche Bescheinigungen als vermeintliche Gefälligkeitsgutachten achtlos beiseite gelegt hat. »Jetzt schieben sie die Rentner ab, weil diese ihre...

Artikel-Länge: 4632 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €