Gegründet 1947 Freitag, 23. August 2019, Nr. 195
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
15.02.2008 / Feminismus / Seite 15

Warnung vor rechtem Zeitgeist

Tochter der Kommunistin Olga Benario besuchte Berlin

Markus Bernhardt
Anläßlich des 100. Geburtstages der Kommunistin und antifaschistischen Widerstandskämpferin Olga Benario am 12. Februar weilte deren Tochter Anita Leocádia Prestes für einige Tage in Deutschland. Bereits am Dienstag nahm sie an der Einweihung eines sogenannten Stolpersteines teil, der auf Initiative der Galerie Olga Benario am 10. Dezember 2007 in der Innstr.24 in Berlin-Neukölln, der letzten offiziellen Wohnanschrift von Olga Benario, verlegt worden war.

Anita Leocádia Prestes wurde am 27. November 1936 im Berliner Frauengefängnis Barnimstraße geboren. Bereits im Alter von nur 14 Monaten w...

Artikel-Länge: 1883 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €