Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
15.02.2008 / Inland / Seite 5

Volksinitiative soll Kohlekraftwerk verhindern

Protest von Rügen über Stralsund und Greifswald bis nach Usedom gegen Umweltkiller

Wolfgang Pomrehn
In Mecklenburg-Vorpommern wurde diese Woche eine Volksinitiative gegen ein neues Steinkohlekraftwerk gestartet, das der dänische Konzern DONG Energy in Lubmin in der Nähe von Greifswald an der Ostsee errichten will. In der vor allem vom Fremdenverkehr geprägten Region sollen zwei Kraftwerksblöcke mit einer Leistung von je 800 Megawatt entstehen. Von Rügen über Stralsund und Greifswald bis nach Usedom wehren sich wie berichtet viele Bürger und Lokalpolitiker gegen das Vorhaben. Mit der Volksinitiative soll der Landtag dazu verpflichtet werden, sich gegen den Neubau einzusetzen. Im Text heißt es unter anderem: »Er (der Landtag) beauftragt die Landesregierung, alle geeigneten Möglichkeiten zu nutzen, um den geplanten Bau des Steinkohlekraftwerks Lubmin zu stoppen.« Zu den Erstunterzeichnern gehören unter anderem Michae...

Artikel-Länge: 2573 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €