Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2019, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
06.12.2010 / Schwerpunkt / Seite 3

Filmbusiness: Produktionshelfer Bundeswehr

Michael Schulze von Glaßer
Ebenso wie die Zahl von Filmen, die aktuelle deutsche Militärmissionen behandeln, steigt auch die Zahl der von der Armee direkt unterstützten Produktionen: 2005 waren es elf, 2008 schon zwölf und 2009 sogar 22.

Da die erstmalige Thematisierung der Auslandseinsätze der Bundeswehr in einem Kinofilm laut Bundesregierung »als förderlich für die Darstellung der Bundeswehr in der Öffentlichkeit bewertet« wurde, gab es etwa für den 2007 veröffentlichten Streifen »Mörderischer Frieden – Snipers Valley« von Regisseur Rudolf Schweiger umfangreiche Unterstützungsleistungen durch das Bundesministerium der Verteidigung. Darunter

– militärfachliche Beratung durch Angehörige des Arbeitsbereichs »Medien« im Presse- und Informationsstab des BMVg,

– zwei Recherchereisen ins Kosovo, Begleitung durch Pressefachpersonal, Routineflüge mit Bundeswehr-Luftfahr...





Artikel-Länge: 2698 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €