02.01.2009 / Inland / Seite 4

Fiesta cubana

Auch in Berlin gefeiert: 50 Jahre sozialistische Revolution auf der Karibikinsel

Claudia Wangerin
Weltweit haben in der Silvesternacht Freunde der kubanischen Revolution deren 50. Jahrestag gefeiert. So fand auch im Berliner Tempodrom zum Jahreswechsel eine »Fiesta Cubana« statt. Unter den 550 Gästen, die sich in der kleinen Arena drängten, war auch der Botschafter der Republik Kuba Gerardo Peñalver Portal. Eingeladen hatte die Freundschaftsgesellschaft Berlin-Kuba e.V., mit Unterstützung der jungen Welt.

Am 1. Januar 1959 hatte die kubanische Revolution über die Batista-Diktatur auf der Karibikinsel gesiegt. 50 Jahre später sagte Botschafter Peñalver Portal in seinem Grußwort in Berlin, die Vereinigten Staaten seien mit ihrem Versuch gescheitert, Kuba zu isolieren und die Revolution zu zerschlagen. 185 von 192 Mitg...

Artikel-Länge: 2276 Zeichen

Zum Aufrufen dieser Seite ist ein Onlineabo erforderlich

Jetzt die junge Welt abonnieren und Zugriff auf alle Artikel erhalten!

Bitte einloggen

Hilfe und Informationen

Abo abschließen

Welche Vorteile bietet ein Onlineabo?

  • Zugriff auf das Archiv seit 1997, alle Artikel und Recherchewerkzeuge.
  • E-Mail-Abo im Text-, HTML- oder E-Pub-Format.
  • Zugriff auf Seiten im PDF-Format.
  • Verwalten eigener Lesezeichen.

Zur aktuellen Ausgabe