Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
26.01.2022 / Ansichten / Seite 14 (Beilage)

Welt am Abgrund

Grußbotschaft von Mumia Abu-Jamal

Mumia Abu-Jamal

Liebe Freunde, liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Rosa-Luxemburg-Konferenz, in diesen Tagen spielt in vielen Teilen der Welt das Wetter verrückt. Massive Überschwemmungen in mehr als 40 Städten im Staat Bahia in Brasilien, Feuerstürme mit einer Geschwindigkeit von über 160 Kilometern pro Stunde in Colorado, Tornados, die über Kentucky im amerikanischen Süden hinwegrasen und ganze Bezirke auslöschen. Wir sehen überall Wetterkatastrophen, arktischen Frost, Stürme, Brände, Hurrikane, Überschwemmungen. Tatsächlich sprechen Meteorologen im amerikanischen Westen jetzt von »Feuerjahreszeiten«, als sei das so normal wie der Frühling. Das alles geschieht aufgrund menschlicher Eingriffe in die Natur von seiten der Großkonzerne, die die ganze Welt zerstören. Wenn Politiker Umweltschützer angreifen und den Klimawandel als Schwindel bezeichnen, tun sie das, um den Interessen des Kapitals zu dienen statt der Umwelt.

Befreiung der Natur

In seinem bemerkenswerten Buc...

Artikel-Länge: 3983 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €