75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
20.10.2021 / Feuilleton / Seite 3 (Beilage)

Den Mehrwert fährt ein Arschgesicht

In Lautschrift: Thomas Gsellas »Neue politische Gedichte«

Stefan Gärtner

Der komische Dichter Thomas Gsella hat eine Überraschung erlebt. Zwar reimt er seit Jahrzehnten fleißig für Zeitungen, Magazine, den Funk; aber dass eins seiner Poeme wie die sprichwörtliche Bombe einschlägt, war neu. Das Gedicht, von dem der Autor im Nachwortinterview selbst sagt, es sei »zigtausendmal geteilt, kopiert, plakatiert, ins Englische und Niederländische übersetzt, von engagierten Gruppen verlesen« worden, heißt »Die Corona-Lehre« und geht so:

Quarantänehäuser sprießen,

Ärzte, Betten überall,

Forscher forschen, Gelder fließen –

Politik mit Überschall.

Also hat sie klargestellt:

Wenn sie will, dann kann die Welt.

*

Also will sie nicht beenden

Das Krepieren in den Kriegen,

Das Verrecken vor den Stränden

Und dass Kinder schreiend liegen

In den Zelten, zitternd, nass.

Also will sie. Alles das.

Dies vielleicht ein Spezifikum eines »politischen Gedichts«, dass von s...

Artikel-Länge: 6258 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €