Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
27.05.2021 / Feuilleton / Seite 22 (Beilage)

Ich im Zerrspiegel

Die New Yorker Journalistin Jia Tolentino brilliert in »Trick Mirror« mit neun selbstreflexiven wie gesellschaftskritischen Essays

Isabella Caldart

Erinnern Sie sich noch an die frühen Zeiten des Internets? Die pixeligen Grafiken, die langsam luden, die wilden Kombinationen aus Hintergrund, Schriftfarbe und Font, und plötzlich plärrte ein Midi los? Jia Tolentino erinnert sich, denn die 1988 geborene US-Kolumnistin ist gemeinsam mit dem Internet erwachsen geworden. Daraus hat sie ihre eigene Marke entwickelt, ist von Spielereien beim Internetdienst »Angelfire« über die feministische Website »Jezebel« im Jahr 2016 zum New Yorker gekommen und schreibt unter anderem über das Internet, Popkultur, Feminismus und das Ich – ebendie Themen, die sie in ihrem 2019 auf Englisch veröffentlichten (und jetzt von Margarita Ruppel übersetzten) Buch »Trick Mirror« auch behandelt. Mit dem Unterschied, dass diese neun Essays über politische und mediale Entwicklungen sehr ausführlich und nicht an aktuelle Anlässe gebunden sind.

Das Ich im Internet

Das macht sie aber nicht weniger gegenwärtig. Gleich das erste Essay behande...

Artikel-Länge: 8265 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.