3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 6. August 2021, Nr. 180
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
27.05.2021 / Feuilleton / Seite 14 (Beilage)

Liebe nur dezent

Lebensbild in Bruchstücken: Eine Auswahl versammelt Autobiographisches von Wiglaf Droste.

Michael Bittner

Wiglaf Droste war, auch wenn es äußerlich nicht diesen Anschein hatte, ein Kurzstreckenläufer. Der große Roman, der literarische Marathon, war seine Sache nicht. Er war ein Meister der kleinen Form – vom Gedicht bis zur Glosse. Für einen Vertreter der literarischen Aufklärung ist das nicht ungewöhnlich. Man kann es trotzdem bedauern, dass er sich nicht auch einmal zu längeren Essays oder größeren Streitschriften aufraffen konnte. Vielleicht war seine Abneigung gegen jede Art von Gehorsam im Weg, die wohl auch die Selbstdisziplin umfasste. So gibt es von Droste auch keine Autobiographie, obwohl sein Leben gewiss erfüllt und aufregend genug war und er ein fesselnder Erzähler.

Klaus Bittermann, Verleger und Freund Drostes, hat unter dem Titel »Chaos, Glück und Höllenfahrten« nun immerhin eine »autobiographisc...

Artikel-Länge: 5820 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!