3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Dienstag, 11. August 2020, Nr. 186
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
04.03.2020 / Inland / Seite 6 (Beilage)

»Wir haben eines erreicht: Rechte«

Bedroht vom NATO-Staat Türkei, seinen teils wechselnden Partnern und Söldnern: Frauen Nord- und Ostsyriens wollen kein Spielball fremder Mächte sein. Ein Gespräch mit »Women Defend Rojava«

Anja Flach

Welche Ziele hat die Kampagne »Women Defend Rojava«?

Malda, Aktivistin: Unser Ziel ist es, die Beziehungen zwischen internationalen Frauen- und feministischen Kämpferinnen und der Frauenbewegung in Nord- und Ostsyrien zu stärken. Wir wollen über die aktuelle Situation in dieser Region und die Lage der Frauen informieren. Unser Ziel ist es auch, die Erfolge der Frauenrevolution und den Widerstand gegen die Bedrohung durch den türkischen Besatzungskrieg mit dem Rest der Welt zu teilen, um gemeinsam unsere Stimme zu erheben. Wir wollen ein öffentliches Bewusstsein dafür schaffen, dass der Krieg gegen Rojava, das auf dem Gesellschaftssystem des demokratischen Konföderalismus, der Befreiung der Frauen und Ökologie basiert, ein Krieg gegen alle Frauen und Menschen ist, die ein Leben in Frieden und Würde suchen. Das Organisationskomitee unserer Kampagne hat seinen Sitz in Rojava und besteht aus einheimischen Frauen sowie Internationalistinnen. Die Kampagne dient...

Artikel-Länge: 18099 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €