Gegründet 1947 Sa. / So., 11. / 12. Juli 2020, Nr. 160
Die junge Welt wird von 2335 GenossInnen herausgegeben
07.08.2019 / Ausland / Seite 3 (Beilage)

Klimapolitik in USA und China

US-Präsident Trump macht im Wahlkampf auf grün. Echte Fortschritte beim Umweltschutz in China

Jörg Kronauer

Donald Trump war wie immer im Wahlkampf. »Vom ersten Tag an hat meine Administration es zu einer Toppriorität gemacht, sicherzustellen, dass Amerika die allersauberste Luft und das sauberste Wasser auf dem Planeten hat«, verkündete der US-Präsident am 8. Juli in einer Rede im »East Room«, dem großen Empfangssaal des Weißen Hauses. Saubere Luft – das soll ein Markenzeichen der Trump-Administration sein? Nun, Umfragen hatten gezeigt, dass nur 29 Prozent der US-Bevölkerung die Umweltpolitik des Präsidenten guthießen, während 62 Prozent sie missbilligten. Schlimmer noch: Manche Wähler, die Trumps Wirtschaftspolitik gar nicht schlecht fanden, ließen sich tatsächlich von seinen Umweltmaßnahmen so stark verschrecken, dass unklar war, ob sie im kommenden Jahr für ihn stimmen würden. In Florida, einem für die Wahl besonders wichtigen Bundesstaat, legen sogar Republikaner wegen der klimabedingt unübersehbar zunehmenden Überflutungen Wert auf eine gewisse Rücksichtn...

Artikel-Länge: 7492 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €