1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
11.10.2017 / Feuilleton / Seite 5 (Beilage)

Genaustens genau

Bob Dylan? François Truffaut? Und was ist mit dem Sams? Im neunten Band der Erfolgsgeschichte feiert es erstmals Weihnachten

Christof Meueler

Schon mal versucht, ein Kinderbuch zu schreiben? Die paar selbsterfundenen Einschlafgeschichten zur Literatur zu machen? Super schwer. Von den Illustrationen gar nicht zu reden. Schon mal versucht, die Kinderbücher aus der eigenen Kindheit heutigen Kindern vorzulesen? Teilweise erschreckend, wie schlecht geschrieben viele sind. Nehmen Sie doch mal einen Karl May oder eine »Kleine Dott« oder »Fünf Freunde« – darin kommen Sie heute nicht mehr weit, fest versprochen.

Schon mal drüber nachgedacht, warum es nicht so viele Bob Dylans, Lou Reeds oder Curtis Mayfields gibt? Oder Godards, Truffauts und Coppolas? Eine gute Platte, ein guter Film, ein gutes Buch sind schon schwer zu machen, aber in Serie, über Jahre, Jahrzehnte? Vielleicht stimmt es, dass jeder Mensch ein Künstler ist, aber die wenigsten schaffen es, andere dafür zu interessieren. Und noch weniger, über einen längeren Zeitraum zu begeistern.

»Genaustens genau« würde das Sams sagen. Das ist so e...

Artikel-Länge: 4722 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €