1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
11.10.2017 / Feuilleton / Seite 15 (Beilage)

Laubhütten im Gedankenhotel

»Es gibt keinen falschen Zufall im echten Leben.« Graphiken, Gedichte und autobiographische Notizen des Jazzmusikers Alfred 23 Harth

Kai Pohl

»Moondada« heißt das autobiographische Sammelwerk des Jazzklarinettisten, -saxophonisten und -komponisten Alfred 23 Harth. Auf mehr als 200 Seiten enthält der Band Graphiken, Gedichte und Notizen aus fünfzig Jahren. Neben deutschen Texten gibt es einige in englischer und koreanischer Sprache. Harth, Jahrgang 1949, widmet als Musiker neben Tönen und Klängen immer auch anderen Schaffensgebieten seine Aufmerksamkeit.

Die Sammlung besteht aus zwei Kapiteln. Im ersten Teil, MOON, der etwa ein Drittel der Ausgabe umfasst, finden sich Gedichte, im zweiten Teil, DADA, tagebuchartige Notizen und Bruchstücke, überwiegend aus der Zeit ab der Jahrtausendwende, als Alfred 23 Harth in Seoul heimisch wurde. Im Klappentext weist der Autor auf den asiatischen Charakter des Bandes hin, der sich aus einer »ganzheitliche[n] Unschärfe« speist. Der »fernöstliche Antrieb« äußert sich als flirrende Entspanntheit, wie sie einem Jazzmusiker angemessen ist. Diese Unschärfe, resu...

Artikel-Länge: 3731 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €