3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 3. August 2021, Nr. 177
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
11.10.2017 / Feuilleton / Seite 23 (Beilage)

Jemand liebt dich, T-34

Reinhard Jellen holt in seinen Essays und Glossen den Pop in den Marxismus

Thomas Metscher

Reinhard Jellen hat ein außergewöhnliches Buch geschrieben: eine Mischung aus Witz, Satire, Ironie und theoretischer Bedeutung. Der provokative Titel »Pop-Marxismus. Nachrichten aus der Weltgeist-Zentrale« verweist auf diese Mischung als Machart des Buchs. Dabei bedeutet hier »Pop-Marxismus« Verschiedenes. Das Wort bezieht sich als erstes auf jene Teile des Pop (vor allem denkt er an Beatles, Motown und Northern Soul), die Jellen als spontane Ausprägungen einer genuin sozialistischen, im weiten Sinn marxistischen Kultur versteht; für Jellen gibt es einen, der historisch-sozialen Lage entspringenden spontanen Marxismus. Zweitens bezieht sich das Wort auf die marxistische Interpretation des Pop als Teil einer populären Kultur, die Jellen mit der sogenannten Hochkultur konfrontiert. Und es bezieht sich drittens auf die Art von Marxismus, die Jellen in seinem Buch praktiziert: nicht als strenge Theorie, sondern als Gedankenform vielfältiger Stimmen, in der d...

Artikel-Länge: 8007 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!