Gegründet 1947 Freitag, 26. April 2019, Nr. 97
Die junge Welt wird von 2181 GenossInnen herausgegeben
26.04.2017 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 4 (Beilage)

Lieber selbst kontrollieren

Im Kampf gegen Lohndrückerei ist die Schweizer Unia kreativ. In Genf hat sie es erreicht, dass Betriebe ihr viele Daten offenlegen müssen. In Zürich bewertet sie Bauunternehmen auf ihre Seriosität

Patricia D’ Incau, Florian Sieber

»Das Datum war Zufall«, sagt Gewerkschafter Alessandro Pelizzari über den Tag, an dem die Arbeitswelt in Genf eine kleine Revolution erlebte. Am 1. Mai 2016 trat in jenem Kanton an der Grenze zu Frankreich ein abgeändertes Gesetz in Kraft, um Lohndumping und Verletzungen des Arbeitsgesetzes einen Riegel vorzuschieben. Fortan sollten in allen Betrieben mehr Kontrollen stattfinden. Nicht durch eine neue staatliche Stelle, sondern unter anderem: durch die Gewerkschaften.

Vierzehn Inspektoren aus den Reihen der Beschäftigtenorganisationen schauen den Bossen – den »Patrons«, wie man sie in der französischsprachigen Schweiz nennt – nun ganz genau auf die Finger. Die Kontrolleure haben freien Zugang zu Betrieben. Sie sind befugt, dort jederzeit und ohne Voranmeldung die Anlagen und Räume zu betreten, Beschäftigte zu befragen, Arbeitsplätze zu inspizieren und von den Chefs die Herausgabe von »allen nötigen Dokumenten« zu verlangen. Schichtpläne, Zeitrapporte, Arb...

Artikel-Länge: 13806 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €