1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
14.10.2015 / 0 / Seite 20 (Beilage)

Spiel bloß nicht den B.-B.-King-Scheiß!

Mark Polizzottis Buch über Bob Dylans »Highway 61 Revisited« erzählt, wie der Stein ins Rollen kam

Jochen Knoblauch

In den letzten Jahren wurden nicht nur Bücher über Musikgruppen und Interpreten immer populärer. Inzwischen erscheinen auch Publikationen über einzelne Alben. Man denke an Jonathan Lethems Buch über »Fear of Musik«, die legendäre Platte der Talking Heads. Anscheinend reicht es eben nicht mehr, Musik einfach nur zu hören, sondern die Informationsgesellschaft fordert Hintergrundinformationen, Stories usw.

Das US-Musikmagazin Rolling Stone wählte Bob Dylans Album »Highway 61 Revisited« aus dem Jahre 1965 auf Platz vier (unter den ersten fünf sind allein drei Beatles-LPs) der besten jemals veröffentlichen Platten und kürte den Eröffnungssong Like A Rolling Stone sogar zum besten Song »aller Zeiten«. Diese Tatsache genügte dem Musikjournalisten und Dylan-Kenner Greil Marcus über diesen Song ein mehr als 300 Seiten starkes Buch zu publizieren: »Bob Dylans Like a Rolling Stone. Die Biographie eines Songs« (2005)

»Highway 61 Revisited. Bob Dylans Road ...

Artikel-Länge: 4489 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €