1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 23. Juni 2021, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
14.10.2015 / 0 / Seite 8 (Beilage)

Spirale der Gewalt

Mukoma wa Ngugis zweiter Roman führt in das von sozialen Widersprüchen gezeichnete heutige Kenia

Gerd Bedszent

Kenia im Jahre 2007, mitten im Präsidentschaftswahlkampf. Zwei Kandidaten liegen fast gleichauf. Der eine wird von der Ethnie der Luo gestützt, der andere von den Kikuyu, der größten Volksgruppe in Kenia. In dem Roman »Blackstar Nairobi« von Mukoma wa Ngugi ergattern die Privatdetektive Odhiambo und Ishmael von der Kriminalpolizei den Auftrag, einen Mordfall aufzuklären. Ein unbekannter Toter wurde im Wald aufgefunden, scheinbar eine Routinesache. Bis sich herausstellt, dass es ein US-Bürger war, der dort am Stadtrand von Nairobi regelrecht hingerichtet worden war.

Kurz darauf explodiert in einem Luxushotel im Zentrum Nairobis eine Bombe – unter den Toten sind zahlreiche europäische und US-amerikanische Touristen. Politik und Massenmedien rechnen den Anschlag dem Al-Qaida-Terrornetz zu und verlangen ein energischen Vorgehen gegen die das benachbarte Somalia beherrschenden islamistischen Milizen.

Ishmael und Odhiambo stellen als Ergebnis ganz si...

Artikel-Länge: 3204 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €