1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.10.2014 / 0 / Seite 99 (Beilage)

Aus Kindersicht

Vaddey Ratner erzählt von der Herrschaft der »Roten Khmer«

Mona Grosche

Geschichten sind wie Fußspuren der Götter. Sie führen uns durch Zeit und Raum und verbinden uns mit dem ganzen Universum. Das sagt »Milchmutter«, das Kindermädchen der kleinen Raami, die nichts lieber mag als Erzählungen von Göttern und Fabelwesen. Raami, die aus der Familie des kambodschanischen Königs Sisowath stammt, lebt mit ihren Eltern, ihrer kleinen Schwester und anderen Angehörigen nebst einer Schar Bediensteter ein beschauliches, ruhiges Leben inmitten der Hauptstadt Phnom Penh. Im Hof unter dem Banyanbaum entgeht ihrem kindlichen Blick kaum etwas vom Leben um sie herum: den morgendlichen Verrichtungen in der Küche, der Mutter beim Ankleiden der kleinen Schwester, dem Vater beim Verfassen seiner Gedichte. Doch jäh bricht die Realität in ihre heile Welt ein, als Milchmutter zu einem Besuch bei ihrer Familie zum Neujahrsfest aufbricht und statt ihrer schwarz gekleide...

Artikel-Länge: 2748 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €