Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 3. März 2021, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
01.06.2011 / 0 / Seite 5 (Beilage)

Abenteuerspielplatz Berlin

Der Fotograf Gerd Danigel hat das aufregende Leben der Kinder in der DDR-Hauptstadt dokumentiert – vor allem das der 80er Jahre

Jana Frielinghaus

In diesem Alter – so zwischen neun und zwölf – bilden Mädchen und Jungen offiziell getrennte Lager. Selbst, wenn sie sich mögen, vermeiden sie es, in trauter Zweisamkeit gesehen zu werden, um den üblichen »Liebespaa-küßt-euch-ma«-Frozzeleien zu entgehen. Es ist also ein Augenblick mit Seltenheitswert, den Gerd Danigel 1980 eingefangen hat: ein sommersprossiger Junge und ein Mädchen ganz nah beieinander, auf einem Bett aus wild wuchernden Pflanzen liegend, die Augen geschlossen, ihr Kopf ruht auf seiner Schulter. Nichts deutet darauf hin, daß dieses märchenhafte Königskinderbild am Rande der Schönhauser Allee aufgenommen wurde, mitten im damals noch ziemlich rußigen Prenzlauer Berg. Die beiden haben Badesachen an, so daß man meint, sie ruhten sich vom Toben in einem See ein paar Meter weiter aus.

Auf den meisten Bildern in dem neuen Band mit Bildern des Berliner Fotografen gibt es weniger Idylle. Oft spielen die schmutzigen, herunt...

Artikel-Länge: 5029 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen