75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 18. August 2022, Nr. 191
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2009 / 0 / Seite 11 (Beilage)

Aufstand im Niemandsland

Projekt, Projektor und Konterrevolution: Hollow Skai hat ein Buch über die Neue Deutsche Welle geschrieben

Christof Meueler

Doch die deutsche Jugend ist dumm und schläft weiter. Und die neue deutsche Welle ist noch dümmer und arrogant und langweilig (Alle neuen Spielzeuge sind langweilig, wenn du alle neuen Knöpfe ausprobiert hast. Und an der neuen deutschen Welle gab es wirklich sehr wenig neue Knöpfe)«. So bilanzierte Kid P. 1982 in »Staccato« »Entstehen und Versagen« der Neuen Deutsche Welle. 1998 gab Alfred Hilsberg in »Dagegen/dabei« zu Protokoll: »Als Konsequenz aus Punk haben wir 1979 versucht, an nichts anzuknüpfen, was es an musikalischen Vorbildern gab. Hier war Niemandsland... In diesem politischen und kulturellen Vakuum Ende der siebziger Jahre waren wir selbst Projekt, Projektor und manchmal auch Projektionsfläche.« 2009 nun behauptet Hollow Skai »Alles nur geträumt«. Das ist seine Version der Historisierung von »Fluch und Segen der Neuen Deutschen Welle«. Flott-musikjournalistisch erzäh...

Artikel-Länge: 4151 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €