75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
10.06.2009 / 0 / Seite 10 (Beilage)

Hecken ziehen

Michael Rudolfs Gedanken über unliebsame Landstriche und deren Bewohner

Thomas Behlert

Michael Rudolf darf man nicht vergessen, sagte sich Jürgen Roth und veröffentlichte im vergangenen Jahr das wunderbare Buch »Der Mann mit den neunhundertneunundneunzig Gesichtern«. Hier versammelte der Freund und Kupferstecher schönste Geschichten und lud dazu viele Gleichgesinnte ein, sich an Micha aus Greiz zu erinnern. Das Buch wurde schön dick, abwechslungsreich und verdammt lustig. Nun gibt es eine weitere Erinnerung, nämlich den schmalen Band »Schrumpft die Bundesrepublik!«. In einer überregionalen Zeitung schrieb Rudolf in loser Folge über verschiedene Landstriche und Bundesbürger, die es zu pulverisieren galt. Nicht jedes Ländle durfte bis zum Ende aller Tage zur Bundesrepublik gehören. Wer zuviel schlechtes Bier trinkt, die meisten komischen Eigenschaften hat und außerdem ständig unverständlich daherfaselt, sollte Polen oder sonst einem anderen »Anrainer« zugeschoben werden. Warum kann man nicht die Thüringer, ...

Artikel-Länge: 3399 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €