Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
11.02.2009 / 0 / Seite 12 (Beilage)

Experimentelle Contenance

Mary Beachs Popklassiker »Die elektrische Banane« von Walter Hartmann und Gregor Pott endlich vollständig auf Deutsch vorgelegt

Franz Dobler

So ist das und war das eben. Schlechtere Karten als eine Frau, die experimentelle Literatur schreibt, kann keiner haben. Auch wenn ihre Texte nicht akademisch abgehoben verschlüsselt waren, sondern so schmutzig und hart wie der San Francisco Psychedelic Rock vor ihrer Haustür. Zurecht stand in einem der wenigen Nachrufe auf Mary Beach (1919–2006): »Sie war eine der großen, unterschätzten Vorkämpferinnen ihrer Generation«.

Hätte ein Hit sein können. Und ist einer, wenn man die Geschichte der Popliteratur scharf stellt. Mary ­Beachs Hauptwerk »Die elektrische Banane« erschien von 1967 bis 1970 in fünf verschiedenen deutschen Fassungen. Geschnitten, remixed, frisiert. Entdeckt, übersetzt und lanciert von Carl Weissner, dem großen Hintermann der deutsch-amerikanischen Literaturfreundschaft. Man konnte die Banane im tiefsten Underground von Weissners Magazin Klecto treffen, dann auch in der Anthologie Acid. In seinem Nachwort steckte Mitherausgeber Rolf-Dieter ...

Artikel-Länge: 6485 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!