Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
06.10.2004 / 0 / Seite 19 (Beilage)

Aufbruch in der Blechstadt

Magnus Mills überzeugt mit kumulativer Komik so sehr, daß sich Feuilletonisten in Viva-Moderatoren verwandeln

Michael Rudolf

* Magnus Mills: Zum König! Aus dem Englischen von Katharina Böhmer. Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2004, 192 Seiten, 16,80 Euro


Bekanntlich muß britischer Humor zementtrocken sein, auch rabenschwarz, und absurd ja sowieso. Jedes Anzeigenblatt unterhält einen Extrapraktikanten für Monty-Python-Angelegenheiten. Feuilletonisten geraten bei jedem komischen Briten aus dem Häuschen und benehmen sich wie MTV- oder Viva-Moderatoren. Denn was kognitiv deutlich über ihren Verhältnissen agiert und aus Britannien kommt, muß ja was Komisches sein. In Duldungsstarre dahindämmernd würgen sie gern baumarktkompatible Kakophonien hervor (»Schwarzer Humor pur. Mills ist eben Mills.«) und freuen sich über sich. Oder eben über Magnus Mills. Ein Name, den man sich merken solle.

Wurden in den beiden Vorgängern (»Die Herren der Zäune« und »Indien kann warten«) einigermaßen »reale« Orte vertont, Orte jedenfalls, deren Ex...




Artikel-Länge: 3907 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €