75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. August 2022, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.10.2003 / 0 / Seite 11 (Beilage)

Hiwis auf Vertragsbasis

Während Flächentarife heute allerorten unterlaufen werden, fordern Studierende bundesweit einheitliche Arbeitsrechte für studentische Hilfskräfte

Daniel Taprogge

Mehr als 100000 Studierende arbeiten als sogenannte studentische Hilfskräfte an den bundesdeutschen Hochschulen. Sie sind heute die unverzichtbare Stütze für das Funktionieren von Lehre und Forschung. Gerade durch den Abbau von regulären Stellen im Hochschulbereich gewinnt das hochmotivierte studentische Personal zunehmend an Attraktivität. Insbesondere in ihrer Tätigkeit als Tutoren sind Studierende im Lehrbetrieb nicht mehr wegzudenken. Aber auch sonst läge an den Hochschulen ohne studentische Hilfskräfte vieles im argen: Bibliotheken müßten früher schließen, Computerpools und Rechenzentren ihren Leistungskatalog einschränken, und Universitätskliniken gerieten in ernsthafte Probleme bei der Pflege von Patienten.

Doch so unersetzlich die »Hiwis« sind, so prekär ist noch immer ihre Arbeitssituation. Einzig in Berlin existiert seit 1979 aufgrund historischer Entwicklungen ein gültiger Tarifvertrag. Im Rest der Republik müssen sich Studieren...

Artikel-Länge: 4924 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €