5.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. Mai 2022, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
5.000 Abos für die Pressefreiheit! 5.000 Abos für die Pressefreiheit!
5.000 Abos für die Pressefreiheit!
09.10.2003 / 0 / Seite 2 (Beilage)

Umfassendes Kulturprogramm

Trotz des Boykotts der Bundesregierung: Deutsche Literatur und Kultur wird in Havanna präsent sein. Grußwort

María Mederos Machado

Liebe Leserinnen und Leser, mit großer Freunde haben wir die Nachricht empfangen, daß sich in Deutschland nach dem Boykott der Buchmesse durch die Regierung in Berlin Initiativen zusammengefunden haben, von denen ein alternatives Programm organisiert wird. Ihnen allen gilt unser aufrichtiger Dank, denn für uns Kubanerinnen und Kubaner ist diese Buchmesse in jeglicher Hinsicht ein zentrales kulturelles Ereignis.

Bereits jetzt, wenige Wochen nach der Absage aus Berlin und der Reaktion von Verlagen, Kulturschaffenden und Solidaritätsorganisationen, können wir feststellen, daß die XIII. Internationale Buchmesse von Havanna ungeachtet des Kulturboykotts der deutschen Bundesregierung mit der Teilnahme deutscher Verlage und Künstle...

Artikel-Länge: 2303 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €